Ein Alt-Text

Zwei Drittel der Weltbevölkerung werden nach der Geburt getragen ...

Liebe Eltern …

… wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, Ihr Kind zu tragen.

Gerade in den ersten Lebensmonaten brauchen Babys entsprechende Hilfen, um ihre Gefühle und Befindlichkeiten zu regulieren. Babys haben das Grundbedürfnis Nähe, Geborgen- und Sicherheit durch die Eltern zu spüren. Durch den regelmäßigen Körperkontakt beim Tragen werden die Eltern-Kind-Beziehung und die Entwicklung des Kindes positiv beeinflusst.

Die Förderung der frühen Bindung hat Auswirkungen auf alle weiteren Entwicklungsschritte und damit auch auf spätere Bildungschancen.


Viele Vorteile für Ihr Kind …

• Tragen unterstützt die Eltern-Kind-Bindung und trägt zur Förderung der kindlichen Entwicklung bei.
• Eine tragfähige, vertrauensvolle Beziehung ist die Basis für einen positiven emotionalen, sozialen und geistigen Entwicklungsprozess.
• Tragen schult die Sinne (Fühlen, Riechen, Sehen, Hören).
• Tragen fördert die Entwicklung der frühkindlichen Motorik und des Gleichgewichtsinns.
• Tragen regt das Verdauungssystem an, Reflux und Koliken werden gelindert.
• Getragene Kinder sind auch in „tragefreien Zeiten“ ruhiger und zufriedener; sie weinen weniger und schlafen besser.

In den ersten Lebensmonaten bieten geeignete Tragehilfen darüber hinaus viele weitere Vorteile im Alltag, sie sind leichter als Kinderwagen und brauchen wenig Platz.

Bei Tätigkeiten im Haushalt, dem Einkauf und Spaziergängen ist das Baby „hautnah“ dabei und die Eltern haben mehr Freiräume.


Wir bieten Ihnen …

… eine Auswahl an unterschiedlichen Tragetüchern, Ring Slings und fertig gebundenen Tragesäcken mit und ohne Neugeboreneneinsätzen zur Ausleihe an.

Wir leihen Ihnen eine hochwertige, hygienisch einwandfreie Tragehilfe. Alle Tragehilfen garantieren die physiologisch wichtige Anhock-Spreizstellung, sind gut getestet und schadstoffgeprüft.

Die einzig allein richtige Tragehilfe gibt es nicht. Es muss probiert werden, welche Tragehilfe zu Eltern und Kind gut passt.

Größe, Gewicht und Entwicklungsstand des Kindes sowie die jeweilige Situation sind zu berücksichtigen.


Wie funktioniert die Auslehe?

Sie rufen uns an und vereinbaren einen Termin.
Wir beraten Sie über die richtige Wahl und leihen Ihnen eine Tragehilfe für 6 Monate aus.
Sollte keine Vorbestellung vorliegen gerne auch länger.
Wir verleihen kostenfrei gegen eine geringe Pfandgebühr, welche bei Rückgabe erstattet wird. Auch ein Tausch ist jederzeit möglich.

Unser Tragehilfenprojekt kann von allen Eltern in Nordhessen genutzt werden.


Tragehilfen
Glockenbruchweg 80
34134 Kassel

Ansprechpartner/in:
Brigitte Vesper

Telefon: (0561) 7 39 50 39
Mobil-Telefon: (0172) 9 32 40 81
Fax: (0561) 7 39 50 30
E-Mail: tragehilfen@drogenhilfe.com