Ein starkes Netz ...

Vom Kontaktladen für akut Drogenabhängige über die Notschlafstelle, Fachambulanzen und eine Fachklinik bis zur Betreuten Wohngemeinschaft: Seit ihrer Gründung im Jahr 1982 hat die Drogenhilfe e.V. ein differenziertes Netz maßgeschneiderter Hilfen entwickelt. Beratung und Unterstützung, Betreuung, Therapie und Nachsorge, aber auch Prävention gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – in 30 Projekten und an 20 Standorten.

Mehr erfahren Sie hier: