TOP

Erwachsene

Die Kosten des Aufenthaltes der Erwachsenen in der EKN Regenbogen übernimmt auf Antrag der überörtliche Sozialhilfeträger, der für den Wohnsitz vor Beginn der stationären Therapie regional zuständig ist. Der Kostenantrag richtet sich nach §§ 53;54 SGB XII

Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe