Gesundheitliche und soziale Stabilisierung

Als Hilfen zur gesundheitlichen und sozialen Stabilisierung bieten wir:
– die gemeinsame Abklärung der aktuellen Lebenssituation mit der substituierten KlientIn,
– Unterstützung bei der Tagesplanung und der Organisation des Alltags,
– Unterstützung bei der Wohnungssuche,
– Unterstützung bei der Ausbildungsplatz- oder Arbeitssuche,
– Schuldenregulierung (bei Bedarf Budgetberatung und Geldeinteilung),
– Hilfen im Umgang mit Behörden (ggf. Begleitung),
– Freizeitgestaltung,
– Stärkung der sozialen Fähigkeiten,
-Vermittlungen (z. B. in ambulante Psychotherapie, stationäre Rehabilitationen),
unter Berücksichtigung einer realistischen Einschätzung der jeweiligen aktuellen psycho-sozialen Fähigkeiten der KlientIn.